Familienwochenendseminar in Eglofs

Einladung zum Wochenendseminar in Eglofs 

Freitag, 26. Juni bis Sonntag, 28. Juni 2020

Familienferiendorf Eglofs, Alpgaustr. 20, 88260 Argenbühl

Anmeldung bis zum 22. 2. 2018

Die Anmeldung ist verbindlich. Nachträgliche Anmeldungen sind nicht mehr möglich!

JEMAH-Haus:

Ab 16 Jahre, findet ihr Euch als eigenständige Gruppe zusammen und übernachtet gemeinsam in einem Haus. Die JEHMAS aus Bayern / Baden Württemberg werden wieder da sein.

Für Euch gibt es eigene Seminarthemen im Rahmen. Hierfür könnt ihr Euch auch  anmelden ohne dass Eure Eltern am Wochenendseminar teilnehmen.

Programm Wochenendseminar:

Freitag

Bis    17.30 Uhr     Anreise  

         17.45 Uhr     Begrüßung

         18.00 Uhr     Abendessen

         19.30 Uhr     Gespräche, Kegeln

Samstag

          08.00 Uhr   Frühstück

          09.00 Uhr    Seminar „Wann sollte ein Arzt aufgesucht werden, bei akuter

                             Wundversorgung mit offenen Verletzungen, zwecks

                             Endokarditisprophylaxe?“

          12.00 Uhr   Mittagessen

          14.00 Uhr   Programm folgt noch

          18.00 Uhr   Abendessen

          19.30 Uhr   Gespräche

Sonntag

          08.00 Uhr    Frühstück

Bis     10.00 Uhr    Häuser räumen - Betten abgezogen und Besenrein 

          10.00 Uhr    Verabschiedung

                             Zusammenfassung des Wochenendes im Seminarraum

                             Gespräche

Antragsberechtigung

zur Teilnahme

Mitglieder des Ulmer Herzkinder e.V. 

und

Nichtmitglieder ausschließlich nur bei nicht besetzten Plätzen, nach Vorstandsentscheidung, bei voller Kostenübernahme.

Die Kosten sind zu erfragen.


Anmeldung

Pro Person (ab 18 Jahre) 35,00 € für das Wochenende

Kinder kostenlos


Kosten

Die Anmeldung mit dem Anmeldeformular wird erst nach Überweisung der Kaution in Höhe von 150,00 € zuzüglich der, pro Familie, anfallenden Kosten gültig.

 

Beispiel: Familie 2 Erwachsene, 2 Kinder: 150,00 € (Kaution) + 70,00 € (Kosten) = 220,00 €

 

Die Gesamtsumme wird per Einzugsermächtigung ab Anfang Mai eingezogen.

 

Es gibt keine Teilnahmebestätigung, lediglich bei fehlenden Plätzen nehmen wir nach dem Anmeldeschluss, während der Planung, Kontakt auf.

 

Die Kaution wird am Anreisetag den Mitgliedern ausbezahlt.