Ulm, 30. September 2021, Veröffentlicht am 2. Oktober 2021

 

Es ist ein Antrag zur Mitgliederversammlung eingegangen, diese auch als Hybridlösung anzubieten.

Wir verwenden Team Viewer Meeting

Download Link:  https://www.teamviewer.com/de/download/windows/

Wählen Sie Ihr Betriebssystem aus, scrollen nach unten auf der Download Seite bis TeamViewer Meeting

Einwahl ohne Download:  https://www.teamviewer.com/de/meeting/

Die Zugangsdaten zum TeamViewer Meeting können Sie unter Anmeldung beantragen.

Eine Hilfestellung zur Einwahl kann am 9. Oktober 2021 von 10.00Uhr bis 17:00 Uhr erfolgen. Oder im Vorfeld nach Absprache vorher.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mitgliederversammlung mit Hybridlösung

am 09. Oktober 2021, 19:30 Uhr im Saal der Autobahnraststätte Seligweiler, Seligweiler 1, 89081 Ulm-Seligweiler

Sall, den Haupteingang vom Restaurant benützen

Tagesordnung:
1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Genehmigung der Tagesordnung
3. Bericht des Vorstandes
4. Bericht des Kassenwartes
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstandes
7. Pause
8. Wahl des Vorstandes
9. Haushaltsplan 2021
10. Satzungsänderung
11. Eingegangene Anträge

      Es ist ein Antrag zur Mitgliederversammlung eingegangen, diese auch als Hybridlösung anzubieten.

12. Verschiedenes

30. Sepember 2021
Einladung zur geänderte Tagesordnung - - Mitgliederversammlung mit Hybridlösung
Einladung zur Mitgliederversammlung 2021
Adobe Acrobat Dokument 209.3 KB
Stand 5.09.2021
Satzungs_Aenderung_MGV_09-10-2021_Stand_
Adobe Acrobat Dokument 258.4 KB
Stand 5.09.2021
Einladung_Mitgliederversammlung_09-10-20
Adobe Acrobat Dokument 496.8 KB

Hinweise:

Nach der geltenden Corona Verordnung hat sich ein Mitglied für eine Hybridlösung entschieden

PDf Quelle: https://www.wlsb.de/corona/rechtliche-fragestellungen
Rechtliche Fragestellungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 362.3 KB

Für viele Vereine steht im Frühjahr die nächste Mitgliederversammlung an. Die aktuellen behördlichen Auflagen und Vorgaben machen die Durchführung als Präsenzveranstaltung nahezu unmöglich. Der Gesetzgeber hat mit dem Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht vom 27.03.2020 Erleichterungen für die Vereine geschaffen. Das Gesetz wurde zwischenzeitlich ergänzt und ermöglicht unter anderem eine virtuelle Mitgliederversammlung (§ 5 Abs. 2 Nr. 1) sowie Beschlussfassungen ganz ohne Versammlung (§ 5 Abs. 3) trotz fehlender Satzungsgrundlage.

 

Vorerst gelten diese Erleichterungen bis zum 31.08.2022.

Quelle:

https://www.wlsb.de/corona/rechtliche-fragestellungen


© ®  Zur Anzeige dieser Dokumente benötigen Sie einen beliebigen PDF-Reader. Die Software Adobe Reader erhalten Sie zum Beispiel als kostenfreien Download unter http://get.adobe.com/de/reader/

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
Copyright Ulmer Herzkinder e.V, sowie externe Copyrights