Baumkronenweg Ziegelwies

Ausflug ins Walderlebniszentrum Ziegelwies in Füssen

 

 

An einem bedeckten, jedoch für den Herbstanfang angenehmen Tag, trafen wir uns im Walderlebniszentrum Ziegelwies. Der Weg über die Holzkonstruktion des Waldwipfelpfades schwankte zur Freude unserer Kinder zum Teil so sehr, das dem einen oder anderen Erwachsenen mulmig wurde. Das Passieren des Grenzüberganges ging ganz still von statten, nur eine rote und eine blauen Linie auf dem Steg verriet die Grenzüberschreitung.
Die steile Rutsche begeisterte Groß und Klein. Die verschiedenen Bachläufe der Lech, über die auch kleine Stege gebaut wurden, haben den Kindern gefallen. An den Wanderwegen gab es verschiedene Sachen, interessante Baumarten, sowie einen extrem langen Baumstamm, zu entdecken.
Beim Laufen war viel Zeit sich auszutauschen. Im Vorfeld wurde bereits ein Raum in einem Café gemietet. Für die Kinder waren eine Kegelbahn und ein schöner Spielplatz vorhanden, so dass keine lange Weile aufkam.
Nachdem sich alle gestärkt und hatten, die Kegeln gerollt sind und die immer noch energiegeladenen Kinder den Spielplatz besucht haben, ging es wieder Richtung Heimat.