Regionale Geschwisterzeit

Termine

Freizeit- und erlebnispädagogische Angebote für die Geschwister von Kindern mit Behinderung oder chronischer Erkrankung.

Die Geschwisterzeit ist ein Freizeitangebot für Familien mit behindertem oder schwer krankem Kind, mit besonderem Augenmerk auf dessen Geschwister.

Bei kreativen Unternehmungen kommen die Kinder mit anderen Geschwisterkindern in Kontakt, tauschen sich miteinander aus und entdecken bei erlebnispädagogischen Angeboten die eigenen Stärken und bauen so Selbstvertrauen auf.

Das Projekt „Geschwisterzeit“ ist eine Kooperation
des Bereiches Wohnen und Begleiten Ingerkingen
der St. Elisabeth-Stiftung mit der St. Fidelis-Jugendhilfe in Heudorf.
Unterstützt werden die Angebote durch die Stiftung Kinder in Not.

Quelle Bild: St. Elisabeth-Stiftung

Termin nach Anmeldung

07.07. bis 08.07.2018

Termin nach Anmeldung

15.09.2018

20.10.2018

Besuch Bachritterburg Kanzach

Vater-Kind-Wochenende in Burgau

Besuch Schützentheater Biberach

Erlebnispädagogisches Event in Burgau

Jahresabschlusstreffen für die

Geschwisterkinder mit Familie

 


Ansprechpartner und Informationen

St. Elisabeth-Stiftung

Sarah Amann

Tel.: 073 91 7741 16, Handy: 0176 62265418

E-Mail: Sarah.Amann@st-elisabeth-stiftung.de